Aktuelle Beiträge

Agrardieselantrag stellen bis 30.09.2019

Bitte denken Sie daran: Der Antrag auf Steuerentlastung für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft ist bis zum 30. September einzureichen.
Informationen und Formulare finden Sie hier.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Strohbedarf nach Hagelschaden

In Teilen des südlichen Landkreises sind die Getreidebestände durch das Hagelereignis am Pfingstmontag zum Teil so stark geschädigt, dass nicht einmal mehr Stroh davon zu ernten ist. Um den Stroh-Bedarf decken zu können, unsere Bitte an alle nicht betroffenen Landwirte, die eigentlich ihr Stroh häckseln: Bitte unterstützen Sie ihre hagelgeschädigten Kollegen und lassen Sie das…

Details

Wegfall der Selbsterklärung

Künftig ist es ausreichend, den Agrardieselantrag 1140 bzw. 1142 zu stellen. Vom Hauptzollamt gibt es dazu folgende Information: Aller Voraussicht nach werden zum 01. Juli 2019 grundlegende Anpassungen der Energiesteuer- und Stromsteuer- Transparenzverordnung (EnSTransV) in Kraft treten. Im Vorgriff hierzu ist nach Erlass des Bundesministeriums der Finanzen ab sofort wie folgt zu verfahren: 1. Anträge…

Details
Informationen für Mitglieder

Dieselbestellung

Jeden Dienstag

bis spätestens 12.00 Uhr